Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der datenschutzrechtlichen Vorgaben ist
Datentechnik Heide Mauritz
Am Nettchesfeld 47
40589 Düsseldorf
Telefon: 0211 750266
Telefax: 0211 757679
E-Mail: info@mauritzaudio.de
Diese Datenschutzerklärung gilt für mein Intenetangebot, welches unter der Domain www.mauritzaudio.de aufrufbar ist.

Grundsätze der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierzu gehören z.B. Informationen wie der Name, das Alter, die Anschrift, die Telefonnummer, das Geburtsdatum, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse oder das Nutzerverhalten. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. das Erheben, das Abfragen, die Verwendung, die Speicherung oder die Übermittlung) bedarf einer gesetzlichen Grundlage oder der Einwilligung der betreffenden Person. Verarbeitete personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erreicht wurde und keine gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten mehr zu erfüllen sind.
Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind

Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, wenn die betroffene Person ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt hat

Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen

Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der ich als Verantwortlicher unterliege

Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO, wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen

Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO, wenn die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die mir als Verantwortlicher übertragen wurde

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, wenn die Verarbeitung zur Wahrung meiner berechtigten Interessen als Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Sofern ich für die Erbringung meiner Dienstleistungen personenbezogene Daten anhand dieser Rechtsgrundlagen verarbeite, informiere ich Sie nachfolgend über die konkreten Vorgänge, den Umfang und den Zweck der Datenverarbeitung, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und die jeweilige Speicherdauer.

Bei Aufruf meiner Internetseite werden auf dem Server, auf dem sich die Website befindet, folgende Informationen in den Logfiles gespeichert:

- der Browsertyp und dessen verwendete Version
- das Betriebssystem des Nutzers
- der Internet-Service-Provider des Nutzers
- die IP-Adresse des Nutzers
- das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
- die Internetseite über die der Nutzer auf meine Internetseite gelangt ist
- die Internetseiten, die vom System des Nutzers über meine Website aufgerufen wird

Eine Speicherung zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6Abs.1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung der genannten Daten ist für die Bereitstellung meiner Internetseite erforderlich und dient damit der Wahrung der berechtigten Interessen meiner Firma.